Queerspringer-News

  Am Dienstag ist wieder Blitzcup

geschrieben von DennisK am 02.02.2019

Hallo zusammen,

im Januar ist der Blitzcup leider wegen Terminschwierigkeiten ausgefallen.
Jetzt am Dienstag darf wieder für Februar geblitzt werden.
Ich freue mich auf ein paar Teilnehmer!

Dennis

  Sieg und Rückschlag im neuen Jahr

geschrieben von HolgerF am 28.01.2019

Trotz anhaltender "Seuche" (diesmal wurde Frank krank, und sein Brett 2 blieb frei) fuhr die Quh als einzige verbliebene Mannschaft in der ersten Runde des neuen Jahres gegen SC Kreuzberg IV den ersten Sieg ein. Remis von Jan, Dennis und Norbert (der mannschaftsdienlich auf Gewinnversuche verzichtete, als es 4:3 stand) und Siege von Karin, Martin und Holger brachten die erforderlichen 4,5 Punkte auf die sichere Seite.

Wer annahm, dass wir nun also wüssten, wie man 4,5 statt 3,5 Punkte einsammelt, sah sich gleich in der nächsten Runde getäuscht: Bei den SF Friedrichshagen gab es das nächste 3,5:4,5. Wieder blieb ein Brett frei, diesmal klingelten in Charlottenburg die Wecker nicht. Karin fuhr den nächsten schönen Sieg ein, Norbert seinen ersten, Holger einen weiteren. Aber dann kam nur noch ein Remis von Peter hinzu, die anderen Partien gingen teils chancenlos, teils nach hartem Kampf, verloren.

Damit rückt Q wieder auf einen Abstiegsplatz. Chancen wird es in den letzten drei Runden noch geben, aber es müssen jetzt alle Reserven mobilisiert, vor allem alle Bretter besetzt werden.

  Prost Neujahr!

geschrieben von HolgerF am 01.01.2019

Frohes neues Jahr und ein starkes Schachjahr allen Q-Springern und Gästen!

Heute Abend machen wir Pause. Nächsten Dienstag geht es wieder los mit dem regulären Schachabend, evtl. mit BMM-Vorbereitung.

  2 + 1 Gewinner im Adventskalender

geschrieben von Admin am 25.12.2018

Die Adventszeit ist schon wieder an uns vorbeigerauscht, und am Ende haben es zwei Leute mit stolzen 24 richtigen Lösungen an die Spitze geschafft: Bart Karstens von den Lichtenberger Friesen und shark64 aus der Fernschachgemeinde von Freechess.
Vereinsintern hat diesmal Holger die Sache ziemlich klar für sich entschieden, mit 3 Punkten Vorsprung vor MartinZ. Den Gewinn (das interessante Spiel "The Mind") haben wir ihm schon bei der Weihnachtsfeier überreicht und es dort auch gleich eingeweiht.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr an alle!

  Ein Männlein steht im Walde …

geschrieben von Admin am 01.12.2018

… und stellt euch vor schachliche Rätsel!
Der Adventskalender 2018 hat soeben sein erstes Türchen geöffnet und wartet auf eure Lösungsversuche. Bis zum 24. gibt es jeden Tag ab Mitternacht ein neues Rätsel zu lösen und wie immer könnt ihr euch mit euren Lösungen in die Rangliste eintragen; ob ihr richtig gelegen habt, seht ihr dann ab 0 Uhr im selben Türchen. Dem besten Queerspringer winkt am Ende auch wieder ein Preis.

Ihr findet den Kalender – es ist übrigens der zehnte, also schon ein kleines Jubiläum! - unter dem Menüpunkt "Advent".
Wir wünschen viel Spaß und eine schöne Vorweihnachtszeit!

  Zweites Heimspiel

geschrieben von JanS am 18.11.2018

Voller Tatendrang wollten wir im zweiten Heimspiel gegen die SF Nord-Ost Berlin den ersten Sieg in dieser Saison einfahren.
Doch die nasskalte Jahreszeit hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, sodass außer Peter und Holger auch unser Mannschaftsleiter noch kurzfristig ausfiel.

Karin und Martin Z fuhren dabei strahlende Siege ein, Enzo und Jan steuerten je ein halbes Pünktchen bei. Nachdem dann Norbert und Martin G. ihre Segel gestrichen hatten, stand es 3:4. Nun umringten alle das Brett von Frank, der um den Punkt für ein gerechtes Remis kämpfte wie ein Löwe, sich aber am Ende leider auch geschlagen geben musste.

Der Kampfgeist und die Spannung waren klasse heute. Beim nächsten Mal gibt es dann sicher auch den Lohn dafür ...

  BlitzCup verschoben

geschrieben von JanS am 02.11.2018

Liebe Blitzwütige!

Einige von euch treuen Seelen haben signalisiert, dass sie nächste Woche nicht am BlitzCup teilnehmen können. Daher haben wir die sechste Runde ausnahmsweise um eine Woche auf den 13.11.18 verschoben und hoffen auf dann zahlreiches Erscheinen.

  Nachlese am 16.10.

geschrieben von HolgerF am 15.10.2018

Nach einem wenig erfolgreichen Auftakt zur BMM (Spielberichte online) wollen wir am morgigen Dienstag die Partien durchsehen - in den meisten Fällen also Wunden lecken ...

Bringt alle eure Partien zur Analyse, Diskretion wird zugesichert! :-)

Ab 19.30 Uhr in der Tennishütte.