Queer-Springer SSV

Schachsportverein
für Schwule & Lesben

Jeden Sonntag und jeden Donnerstag um 20 Uhr: Unser Q-Team in der Lichess-Quarantäneliga

Queerspringer-News RSS-Feed

  Rückständige Bauern!

geschrieben von HolgerF am 05.11.2022

Das war nicht die Anrede, sondern das Thema für Dienstag.

Gucken wir uns mal an,

a) warum wir normalerweise keine rückständigen Bauern haben wollen,

b) wie wir sie dem Gegner zufügen,

c) wie wir damit umgehen, wenn wir doch mal einen zulassen mussten.

Die Struktur ist nicht so kompliziert wie Isolani und Hängebauern. Aber einfach ist es trotzdem nicht - hat ja mit Schach zu tun ...

  Am Dienstag lassen wir uns wieder hängen

geschrieben von HolgerF am 24.10.2022

Aber nur um die Bauern rum.

Wir hatten vor ein paar Wochen den Übergang von den Isolani-Strukturen zu denen mit hängenden Bauern genommen. Ich hatte euch ein aktuelles Beispiel vom German Masters präsentiert und mit diesem eher eine Ausnahme von den bekannten Regeln.

Am Dienstag, dem 25.10., sollen ab 19.30 Uhr die Grundregeln zur Sprache kommen und mit Partien bebildert werden.

Und wenn wir gut sind, gehen wir schon den Schritt zur nächsten Struktur.

  Mitgliederversammlung beschließt Beitragssenkung

geschrieben von MartinZ am 24.10.2022

Während allenthalben nur noch von Inflation die Rede ist, haben wir aufgrund der guten Finanzlage auf unserer Mitgliederversammlung eine Beitragssenkung beschließen können.

Der Regelbeitrag beträgt nun monatlich 6 € statt bisher 7,50 €.

Der ermäßigte Beitragssatz für passive Mitglieder oder alle, die nicht so viel zahlen können, wurde entprechend auf 4 € monatlich gesenkt.

  Mitgliederversammlung mit Grillabend

geschrieben von MartinZ am 24.10.2022

Bei unserer Mitgliederversammlung wurden Holger, Norbert und Martin in ihren Ämtern bestätigt. Karin und Dennis sind wieder Beisitzer.

Wie alle Jahre haben wir uns nach dem Abarbeiten der Tagesordnung mit einer kleinen Verköstigung belohnt. Das schöne Wetter hat dabei sehr zum gelungenen Tag beigetragen.

  Traumstart in die BMM-Saison 2022/23

geschrieben von MartinZ am 03.10.2022

Nach zweijähriger Coronapause finden endlich wieder wie gewohnt die Berliner Mannschaftsmeisterschaften statt. Die Queer-Springer treten nach einem unglücklichen in dieser Saison in Klasse 1.1 also eine Stufe unterhalb der Stadtliga an.

In der ersten Runde haben wir mit einem 8:0 Kantersieg gegen SG Eintracht Rochade II bereits deutlich gemacht, dass wir wieder aufsteigen wollen. Konkurrenz wird es dabei wohl vor allem von den Schachfreunden des SC Kreuzbergs geben. Im Januar wird dieser entscheidende Kampf sein.

Zunächst geht es aber am 9. Oktober nach Reinickendorf zum Auswärtsspiel.

  Queer-Springer auf YouTube

geschrieben von MartinZ am 10.08.2022

Das Vorurteil, dass Schach ein Sport alter, weißer Männer ist, ist nicht ganz unbegründet. Nun hat sich auch der Deutsche Schachbund des Themas Diversität angenomen und über den "einzigen queeren Schachverein Deutschlands" ein kleines YouTube-Video gedreht.

Die Protagonisten des Vereins wurden ziemlich unversehens vor die Kamera gesetzt und wussten teilweise nicht, wie ihnen geschah. Herausgekommen ist ein sympathisches Video unseres kleinen Vereins, das sich sehen lassen kann.

  Straßenfest 2022 zusammen mit dem Deutschen Schachbund

geschrieben von MartinZ am 10.08.2022

Nach der Coronapause hatten wir mit unserem Stand auf dem Straßenfest in Schöneberg dieses Jahr doppelt Spaß. Endlich wieder unter Leuten. Endlich wieder Live-Schach.

Doppelt Spaß auch deshalb, weil in diesem Jahr der Deutsche Schachbund mit uns zusammen Flagge auf dem Lesbisch-schwulen Stadtfest zeigte. Wir bedanken uns für diese Regenbogen-Initiative beim DSB - insbesondere bei seinem Sportdirektor Kevin Högy, der mit uns zusammen den vielen Schachinteressierten als Sparringspartner zur Verfügung stand.

Viele unserer Gäste berichteten, dass sie während des Lockdowns wieder Schach für sich entdeckt hatten und online spielen. Das Niveau war durchweg ordentlich und wir hoffen, dass die eine oder der andere vielleicht Lust auf ernsthaftere Partien in Verein und Mannschaft bekommen.


  Wieder Live-Treffen am Tennisheim

geschrieben von HolgerF am 22.03.2022

Liebe Q und Interessierte,

aktuell noch mit Maskenpflicht - aber wir treffen uns jetzt wieder draußen im richtigen Leben zum Schach und Quatschen!