Queerspringer-News

  Mai-BlitzCup / Blitzmeisterschaft

geschrieben von HelmutH am 01.05.2018

Der Mai-BlitzCup (12. und letzte Runde) ist am Samstag traditionell gleichzeitig mit der Blitzmeisterschaft nach der Mitgliederversammlung.

Heute Abend ist lockeres Beisammensein. Holger empfängt auf'm Tennisplatz. Für Sonne, Sommer, Drinks etc. ist gesorgt.

  Der Wert der Figuren

geschrieben von HolgerF am 08.04.2018

Aus gegebenem Anlass wird dieses Thema wieder aufs Tapet gehoben. Immer wieder ist die Frage zu entscheiden: Welche Figuren tauschen, welche behalten? Und warum, zum Teufel?

Wir wollen wieder praktische Beispiele ansehen und ein paar Übungen absolvieren.

Die Trompowsky-Einführung folgt beim nächsten Mal!

  April-BlitzCup

geschrieben von HelmutH am 02.04.2018

Morgen ist es mal wieder soweit: Es wird geblitzt! Die vorletzte Runde der Saison. Es kann nochmal fleißig gepunktet werden.
19:30 Uhr auf'm Tennisplatz


  HEUTE FINALE DES KANDIDATENTURNIERS!

geschrieben von HolgerF am 27.03.2018

Wir treffen uns beim SC Kreuzberg, wo es eine Live-Übertragung mit Kommentaren geben wird. Dort ist jemand ab 15 Uhr, also ab Beginn der Partien.

Ich werde später hingegen, vielleich 17/18 Uhr!

Wer mag, kommt auch!

  Mattsetzen mit Leichtfiguren leicht gemacht

geschrieben von JanS am 19.03.2018

Beim morgigen Training wird Helmut, der dankenswerter Weise spontan für Holger einspringt, seine Kniffe für ein Matt mit Läufer und Springer verraten.
Wem das nicht genügt, der darf sicher auch spontane Fragen zu den allseits beliebten Bauernendspielen loswerden... Also, bis morgen auf'm Tennisplatz um 19:30 Uhr!

  Spannendes LigaOrakel

geschrieben von JanS am 14.03.2018

Der vorletzte Spieltag der aktuellen BMM-Saison war für unsere beiden Mannschaften ein feiner Sonntag.

Q1 trat auswärts bei den SF Nord-Ost Berlin an. Dabei liessen sich unsere KämpferInnen auch von gezielten Aufstellungsverwirrungen des Gegners nicht beeindrucken und fegten diese mit 6:2 von den Brettern. Der zweite Platz ist der Q1 in Stadtliga A damit schon mal sicher. Mit etwas Hilfe von Zehlendorf, kann unsere erste Mannschaft aber am letzten Spieltag auch noch vorbeiziehen, was dem Ligaorakel allerdings herzlich egal ist ...
demnach bestehen aufgrund der aktuellen Gesamtkonstellation in den anderen Ligen nämlich sehr realistische Aufstiegschancen auch als Zweitplatzierter. Es bleibt also spannend ...

Ähnlich erfreulich, zumindest was die Punktausbeute betrifft, lief es bei Q2. Wir traten auswärts bei der dritten Mannschaft von BSG 1827 Eckbauer an und führten nach einer halben Stunde bereits kampflos mit 2:0. Marc und Helge haben sich ihre Enttäuschung über fehlende Kämpfe nicht anmerken lassen und den Rest der Mannschaft mental unterstützt. Da schließlich nur 1,5 Punkte abgegeben wurden, rangiert die Q2 nun in Lauerstellung in der Tabelle auf dem dritten Platz. Da die beiden Erstplatzierten am letzten Spieltag gegeneinander antreten müssen, wird auch für die Q2 eine realistische Aufstiegschance orakelt . [Mehr ...]

  März-BlitzCup

geschrieben von HelmutH am 05.03.2018

Morgen ist es wieder soweit: Es wird geblitzt! Noch drei Runden stehen in der Jahreswertung aus.
Runde 10, morgen, 19:30 Uhr, auf'm Tennisplatz

  12 Punkte aus 16 Partien!

geschrieben von JanS am 21.02.2018

Vollständig und hoffnungsvoll traten die tapferen Krieger der ersten Mannschaft gegen das Team von BSG 1827 Eckbauer an. Nach einem hin und her wogenden Kampf standen am Ende 6,5 Punkte auf dem Konto der Queer-Springer. Da Axel bereits nach 30 Minuten einen Punkt, leider ohne Kampf, beigetragen hatte, verblieb ihm viel Zeit für wohlwollend-kritisches Betrachten der übrigen 15 Bretter. Was seine in schachlicher Hinsicht leidgeprüften Augen erblicken mussten, hat er für uns in zwei Spielberichten zusammengefasst.
Q1 bleibt im Aufstiegsrennen an Zehlendorf dran.

Q2 spielte ebenfalls vollständig und wurde den Erwartungen mit einem Sieg und einer Ausbeute von 5,5 Punkten gerecht. Obgleich der Abstieg theoretisch noch möglich ist, sollten wir aber aus dem Gröbsten raus sein.