Queerspringer-News

  August-BlitzCup

geschrieben von HelmutH am 05.08.2018

Am Dienstag wird geblitzt! Start frei - zur Runde drei. Mal gucken, wer alles aus seinem Sommerloch gekrochen kommt. Eine gute Gelegenheit unsere beiden neuen Vereinsmitglieder kennenzulernen. Wir sehen uns:
Dienstag, 19.30 Uhr auf'm Tennisplatz

  Das war das lesbisch-schwule Stadtfest 2018 - bunt wie immer :-)

geschrieben von HelmutH am 24.07.2018

Die Queer-Springer waren auch in diesem Jahr an beiden Tagen mit einem Stand beim lesbisch-schwules Stadtfest dabei. Ein großer Dank gilt unseren Vereinsmitgliedern, die eine Schicht bei der Standbetreuung übernommen haben und tatkräftig vor Ort waren.
Es gab ein reges Interesse der Gäste am Schach. Gelegentlich mussten die Spieler warten bis eines der drei Bretter für eine neue Partie frei war. Der Vizepräsident des Berliner Schachverbands stattete einen Besuch am Sonntag ab. Neben Schachrätseln für Anfänger und Fortgeschrittene konnte man eine Schnuppervereinsmitgliedschaft (kostenlos bis Ende 2018) abschließen und sich für das EuroChess-Turnier diese Woche anmelden.
Auch für Kurzentschlossene ist noch ein Platz beim Schnellschachturnier „EuroChess“ - Das Schachturnier für Schwule, Lesben und andere interessante Leute. 25.-27.07.2018, 9 Runden, 20 Minuten Bedenkzeit + 10 Sekunden Inkrement, nach Schweizer System. Für jeden Teilnehmer gibt es einen Sachpreis. Und am Freitag wird abends gegrillt. Anmeldung auch über die Homepage möglich.
Die Queer-Springer treffen sich das nächste Mal zum heutigen Vereinsabend um 19:30 Uhr im Vereinsheim auf dem Tennisplatz des BSC Eintracht/Südring in der Ritterstr. [Mehr ...]

  Stand beim Straßenfest 21./22.7.

geschrieben von HelmutH am 21.07.2018

Die Queer-Springer beteiligen sich traditionell am lesbisch-schwulen Stadtfest (Das Motto lautet in diesem Jahr: Gleiche Rechte für Ungleiche - weltweit!) am 21. und 22.7. jeweils ganztägig mit einem Stand.
Wer einfach 'mal auf eine Partie vorbeikommen oder mehr über den Verein erfahren möchte, ist herzlich eingeladen. Für jede richtig gelöste Schachaufgabe gibt es etwas Süßes...
Unseren Stand auf dem Stadtfest findet ihr: Fuggerstraße / Ecke Kalckreuthstraße (etwa vor dem Haus Fuggerstraße 8) ab 12 Uhr bis in den späten Abend.

  Trompowsky und Verwandte

geschrieben von HolgerF am 17.07.2018

Heute Abend wollen wir kurz den Erfinder der Trompowsky-Eröffnung würdigen und uns dann wieder seiner Kreation und deren Interpretationsmöglichkeiten widmen. Wer daran nicht interessiert ist, bekommt statt dessen ein paar knifflige Aufgaben serviert.

  Die Queer-Springer bei den Respect Gaymes

geschrieben von HelmutH am 08.07.2018

Bei sommerlichem Wetter fanden die 14. Respect Gaymes in Berlin statt. In diesem war wir zum ersten Mal mit einem Stand vertreten. Karin, HolgerF, Norbert und Helmut übernahmen die Standbetreuung; HolgerB kam spontan vorbei (Für ihn sozusagen ein Heimspiel). Es gab ein reges Interesse der Gäste - am Schach und an so manchem Vereinsmitglied.

Der rbb war anwesend und berichtete in der Abendschau. Schach wird genannt und kurz gezeigt. https://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/archiv.html Abendschau vom 07.07.2018 ab 10:20 min.

Alles in Allem war es ein buntes, lustiges Sportevent.

Die Queer-Springer treffen sich das nächste Mal zum Schachvereinsabend am Dienstag, 10.07.2018, um 19:30 Uhr im Vereinsheim auf dem Tennisplatz des BSC Eintracht/Südring in der Ritterstr. 90, 10969 Berlin. Gäste sind willkommen.

  Die Queer-Springer bei den Respect Gaymes am 07.07.2018

geschrieben von HelmutH am 07.07.2018

Wir sind in diesem Jahr erstmalig bei den „Respect Gaymes“ mit einem Stand dabei. Das Sportangebot umfasst neben den Fußballturnieren (mit mehr als 60 Teams) auch andere Sportarten zum Ausprobieren wie Rugby und Fechten. Daneben gibt es Musik, Infostände, Workshops und Ausstellungen.
Am 7. Juli 2018 10-18 Uhr findet das Sportevent im Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark statt. Karin, Holger, Norbert und Helmut betreuen unseren Stand. Schaut doch mal vorbei.

  Die Queer-Springer bei den Queerspielen

geschrieben von HelmutH am 26.06.2018

Zum dritten Mal fand das Multisportevent "Queerspiele" in Lindow statt. Auch diesmal waren die Queer-Springer dabei. Die An- und Abreise erfolgte mit dem Fahrrad. In diversen Trainingseinheiten wurde Interessierten das Schachspiel nähergebracht. Die restliche Zeit konnte bei unzähligen Sportarten (Yoga, Pilates, Hindernislauf, Tischtennis, Rudern, Pubquiz von einer gewissen Sonja, uvm.) sich ausprobiert und am umfassenden Rahmenprogramm teilgenommen werden. Für üppige Verpflegung war im Sport- und Bildungszentrum gesorgt. Alles in Allem mal wieder ein sehr schönes Sportwochenende. 2020 finden die nächsten Queer-Spiele statt.

  Bauerntaktik

geschrieben von HolgerF am 18.06.2018

Dienstagabend im Clubheim: Taktiktraining! Taktik um Bauern, mit Bauern, aber nicht ausschließlich für Bauern! Auch Informatiker, andere Nerds und sogar Damen können gern teilnehmen. Könige haben freien Eintritt.