Queerspringer-News

  Das war das lesbisch-schwule Stadtfest 2018 - bunt wie immer :-)

geschrieben von HelmutH am 24.07.2018

Die Queer-Springer waren auch in diesem Jahr an beiden Tagen mit einem Stand beim lesbisch-schwules Stadtfest dabei. Ein großer Dank gilt unseren Vereinsmitgliedern, die eine Schicht bei der Standbetreuung übernommen haben und tatkräftig vor Ort waren.
Es gab ein reges Interesse der Gäste am Schach. Gelegentlich mussten die Spieler warten bis eines der drei Bretter für eine neue Partie frei war. Der Vizepräsident des Berliner Schachverbands stattete einen Besuch am Sonntag ab. Neben Schachrätseln für Anfänger und Fortgeschrittene konnte man eine Schnuppervereinsmitgliedschaft (kostenlos bis Ende 2018) abschließen und sich für das EuroChess-Turnier diese Woche anmelden.
Auch für Kurzentschlossene ist noch ein Platz beim Schnellschachturnier „EuroChess“ - Das Schachturnier für Schwule, Lesben und andere interessante Leute. 25.-27.07.2018, 9 Runden, 20 Minuten Bedenkzeit + 10 Sekunden Inkrement, nach Schweizer System. Für jeden Teilnehmer gibt es einen Sachpreis. Und am Freitag wird abends gegrillt. Anmeldung auch über die Homepage möglich.
Die Queer-Springer treffen sich das nächste Mal zum heutigen Vereinsabend um 19:30 Uhr im Vereinsheim auf dem Tennisplatz des BSC Eintracht/Südring in der Ritterstr. 90, 10969 Berlin. Gäste sind willkommen.