Queerspringer SSV

Vereinsinfos

Das sind wir

Der Queerspringer SSV ist ein Berliner Schachverein für Schwule und Lesben.

Unser regelmäßiger Spielabend findet zur Zeit dienstags abends, ab 19 Uhr, im Vereinsheim auf der Tennisanlage des BSC Eintracht/Südring (Ritterstraße 90 in Kreuzberg) statt. Es wird ein regelmäßiges Training angeboten (in der Regel am dritten Dienstag im Monat) und an jedem ersten Dienstag findet eine Runde des Queerspringer-Blitzcups statt.

Bei den Queerspringern sind alle Spielstärken vertreten, vom (noch) DWZ-losen Newcomer bis zum Fidemeister.
An der Berliner Mannschafts-Meisterschaft (BMM) nehmen wir mit zwei Mannschaften teil; die erste Mannschaft spielt derzeit in der Stadtliga, die zweite in der zweiten Klasse.

Gäste, Zuschauer und Neugierige sind jederzeit willkommen.
Schaut einfach mal unverbindlich beim Vereinsabend vorbei.
Falls Ihr vorher mit uns Kontakt aufnehmen wollt, könnt Ihr das über das Kontakformular tun.