Queerspringer SSV

Vereinsinfos

Das sind wir

Der Queerspringer SSV ist ein Berliner Schachverein für Schwule und Lesben.

Wir treffen uns jeden Sonntag abend ab 19 Uhr* im Mann-O-Meter am Nollendorfplatz, um ungezwungen zu spielen oder zu analysieren. Es wird ein regelmäßiges Training angeboten (in der Regel am dritten Sonntag im Monat) und an jedem ersten Sonntag im Monat findet eine Runde des Queerspringer-Blitz-Cups statt.

Bei den Queerspringern sind alle Spielstärken vertreten, vom (noch) DWZ-losen Newcomer bis zum Fidemeister.
An der Berliner Mannschafts-Meisterschaft (BMM) nehmen wir mit zwei Mannschaften teil; die erste Mannschaft spielt derzeit in der Landesliga.

Gäste, Zuschauer und Neugierige sind jederzeit willkommen.
Schaut einfach mal unverbindlich im Mann-O-Meter (Bülowstraße 106, U-Bhf. Nollendorfplatz) vorbei.
Falls Ihr vorher mit uns Kontakt aufnehmen wollt, könnt Ihr das über das Kontakformular tun.

*Das Mann-O-Meter ist sonntags manchmal geschlossen; wir sind aber trotzdem da. Falls die Tür abgeschlossen ist: einfach klingeln, wir machen dann auf.