Queerspringer SSV

News

Queerspringer-News

  Noch eine Schippe drauflegen ...

geschrieben von JanS am 19.11.2017

Unsere kurzfristig ersatzgeschwächte Q1 konnte heute gegen eine mit sieben „2000er“ starke Mannschaft aus Zehlendorf leider nur drei Punkte holen. Dabei hat Martin seinen ersten Punkt in der ersten Mannschaft erkämpft. Herzlichen Glückwunsch! Frank punktete ebenfalls und bleibt in der Saison auf der Siegerstrasse, Holger und Karin teilten sich jeweils die Punkte.
Q2 kam auch im zweiten Spiel nicht über ein 4:4 hinaus. Peter und Helmut entführten volle, Beate und Martin halbe Punkte. Jan hatte nach einer halben Stunde Kaffee trinken ebenfalls einen Punkt beizusteuern, sodass insgesamt ein Mannschaftspunkt dabei heraus sprang.

  Aktives Figurenspiel

geschrieben von HolgerF am 14.11.2017

Aktives Figurenspiel ist ja bekanntlich besonders im Herbst sehr wichtig. Und genau darüber wird Frank heute Abend sprechen. Ab 19.30 am Rande des - inzwischen unbespielbaren - Tennisplatzes.

  November-BlitzCup

geschrieben von HelmutH am 06.11.2017

Morgen findet eine weitere Runde unseres BlitzCups statt. Blitzer und Nicht-Blitzer sind gern gesehen.
Beginn: 19:30 Uhr auf'm Tennisplatz

  Erfolgreicher Saisonstart!

geschrieben von JanS am 15.10.2017

Der erste BMM-Tag war nicht nur sonnig, sondern auch erfolgreich!

Q1, mit Heimvorteil, trat in der Stadtliga gegen die Königsjäher Süd-West an und fuhr mit einem 4,5:3,5 die ersten zwei Punkte ein. Dabei schien insbesondere gegen die Speerspitze der ersten drei Bretter kein Kraut gewachsen zu sein. Victor, Martin und Karl machten mit jeweils einem remis den Sieg dann perfekt.

Die Q2 musste auswärts gegen Berolina Mitte (5) ran und heimste einen Mannschaftspunkt ein. Auch hier waren an den beiden ersten Brettern souveräne Siege zu verzeichnen. Besonderen Glückwunsch an Heiner, der in seiner ersten BMM-Partie gleich erfolgreich war! Dann folgte langes Warten bis Ullrich und Jan schließlich ihre Gegner niedergerungen hatten.

So kann's weitergehen!

  Russische Bauerninseln, schöne Diagonalen und Kraftverteilung im Zentrum - Frank Pietzka lädt zum Training

geschrieben von JanS am 11.10.2017

Am 24.10.17 ist wieder Trainingszeit.

Frank wird aus der Sicht des erfahrenen Clubspielers praktische Tipps und strategische Denkweisen vermitteln. Der Blick in die Hirnwindungen eines leidenschaftlichen Strategen kann sicher auch bei limitierter Zeit für das Theoriestudium erfolgversprechende Impulse geben.

Neben Formen der zügigen, schlagkräftigen Figurenentwicklung stehen Bauernstrukturen in verschiedenen Phasen einer Partie auf dem Plan...

"Es ist leichter mit klarem Plan aktiv zu spielen, als einen klaren Verteidigungsplan dauerhaft korrekt durchzuhalten."

Wir sind gespannt!

  Oktober-BlitzCup

geschrieben von HelmutH am 05.10.2017

Am Dienstag findet die 5. Runde des BlitzCups statt. Wir treffen uns wie üblich um 19:30 Uhr auf'm Tennisplatz. Auch 'Nicht-Blitzer' sind gern gesehen.

  Der Monsterkönig schlägt wieder zu!

geschrieben von DennisK am 25.09.2017

Hallo zusammen,

im Rahmen von Qlympia wird es morgen noch einmal eine exotische Schachvariante geben.

Bei Monsterkönig spielt Weiß nur mit König und vier Bauern gegen die volle schwarze Mannschaft. Dafür darf Weiß allerdings Doppelzüge machen und durchs Schach laufen (am Ende des Zuges aber nicht im Schach stehen).

Die Chancen halten sich interessanterweise die Waage.

Ich freue mich auf interessante Duelle morgen abend ab 19:30 im Tennisheim.

Viele Grüße

Dennis

  Qlympia/Schachsommer, Runde 7 Schach960

geschrieben von HelmutH am 10.09.2017

Am Dienstag startet die vorletzte Runde von Qlympia - Der Sommer nähert sich dem Ende.
Wir spielen Schach 960. Die Figuren dürfen in der Anfangsstellung ganz nach Belieben aufgestellt werden. Jegliche Eröffnungstheoretie ist nutzlos. Eine angenehme Ausgangssituation. Das wird ein Spaß. Wie immer:
Beginn um 19:30 Uhr auf'm Tennisplatz