BMM • Saison 2009/2010

Anzeigen:

Saisonbericht

Q1 hatte einen starken Saisonbeginn und schnupperte sogar am Oberliga-Aufstieg, bevor eine Durststrecke kam. Wieder verloren wir bevorzugt gegen die älteren, erfahrenen "Zocker" von Friesen und Oberschöneweide. Nachdem es sogar noch einmal eine leichte Abstiegsgefahr gab, befreiten wir uns durch einen schönen Sieg gegen den Berliner Meister Rotation II in der letzten Runde. Mit dem vierten Platz haben wir das Vorjahresergebnis noch verbessert und können sicherlich zufrieden sein.

Q2 war die ganze Saison über eine Klasse zu stark für die zweite Liga. Ein nahezu kompletter Durchmarsch endete erst am vorletzten Spieltag – stark ersatzgeschwächt – in (na, wo schon?) Oberschöneweide. Aber auch danach ließ Q II keinen Zweifel am Aufstieg aufkommen.

Q3 trat diesmal mit dem erklärten Ziel "Aufstieg" an und erreichte dieses am Ende souverän und schon zwei Spieltage vor Schluss. Ein wenig Glück gehörte dazu – so mancher Gegner wurde in Zitterpartien mit 4,5:3,5 oder 5:3 niedergerungen, und die Konkurrenten schlugen sich brav gegenseitig – , aber eben auch Kampfkraft.